Auswechlung Mischwasserkanalisation GFK DN 300 - 800 .

Aufdimmensionierung des bestehenden Mischwassersystems in zwei Bauabschnitten zur späteren Erstellung neuer Wohnbebauung. Rohrgrabenaushub innerhalb äußerst schieriger geologischer Bedingungen unter Sicherstellung des Schutzes der unmittelbar angrenzenden Wohnbebauung.
Einsatz des RSS-Flüssigbodensystems nach RAL GZ 507 zur Herstellung eines homogenen Grabenkörpers im stark zerklüfteten Umgebungsboden und auf schlecht tragenden und inhomogenen Untergründen. Teilweise Abbruch uns Ausbau von Findlingen von Hand zum Schutz der angrenzenden innerstädischen Bebauung.

Diese Webseite verwendet Werkzeuge, um das Besucherverhalten zu analysieren. Dazu werden auch Cookies eingesetzt. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzinformationen